Künstliche Intelligenz

Was bedeutet der Einsatz von KI für den betrieblichen Datenschutz?

You are here:

KI im betrieblichen Einsatz aus Sicht des Datenschutzes

KI-Anwendungen verarbeiten in der Regel im Rahmen ihres Einsatzes sowie während der Trainingsphase sehr viele Daten. Werden hierbei auch personenbezogene Daten verarbeitet, dann gilt das Datenschutzrecht. Gerade in den vergangenen Monaten hat das Thema „Künstliche Intelligenz“ sehr viel Aufmerksamkeit erhalten. Durch KI-Anwendungen, wie ChatGPT, ergeben sich viele Möglichkeiten und Einsatzbereiche für den Einsatz von Künstlicher Intelligenz in Unternehmen.

Der E-Learning-Kurs „KI im betrieblichen Einsatz aus Sicht des Datenschutzes“ spricht alle Interessenten an, die sich im betrieblichen Umfeld mit KI und deren Datenschutz konformen Umgang beschäftigen. Insbesondere wird dies in den Bereichen IT, HR, Revision, Geschäftsführung und natürlich bei Datenschutzbeauftragten der Fall sein.

Durch diesen E-Learning-Kurs erhalten Sie Informationen über „Künstliche Intelligenz“, die Ihnen bei fachlichen Diskussionen im betrieblichen Umfeld weiterhelfen, die richtigen Schritte zu unternehmen und ihr Unternehmen vor unbedachten, nicht Datenschutz konformen Verhalten zu bewahren. Dabei werden Ihnen zur Wissensüberprüfung zwischendurch und zum Ende des Trainings Fragen zur Wissensüberprüfung gestellt.

AUTOR

Fackeldey_Arnd

Dipl.-Ing. Arnd Fackeldey

Datenschutzbeauftragter, Sachverständiger für den Datenschutz, Datenschutzauditor (TÜV©) & Lead Auditor ISO/IEC27001 (BSI©), Düren

 

Inhalte

Personenbezogene Daten – was ist damit gemeint?

Wo findet man im Betrieb bereits jetzt KI?

Was ist aus Datenschutzsicht zu tun?

Ihre Mitarbeiter erhalten nach bestandenem Abschlussquiz ein Teilnahmezertifikat. Die Erfüllung eventueller Schulungsverpflichtungen kann so einfach nachgewiesen werden.

Kundenstimmen

„Das Thema KI ist in aller Munde, aber ziemlich abstrakt in der Anwendung. Viele Unternehmen nutzen bereits KI in ihren alltäglichen Anwendungen, ohne sich über die datenschutzrechtlichen Konsequenzen im Klaren zu sein. Auch wir externen Datenschützer müssen uns mit dem Thema auseinandersetzen. Dieser Kurs ist ein guter Einstieg in das Thema, ohne Dinge zu verkomplizieren oder zu problematisieren. Ich habe mich mit frischem Wissen aus diesem E-Learning schnell auf den aktuellen Stand gebracht.“

So funktioniert's

Verfügt Ihr Unternehmen über ein Learning Management System (LMS)?

Nein

  • Schulen Sie nachweislich und unkompliziert Ihre Mitarbeiter über das UNIVADO-Learning Management (Hosting in Deutschland).

  • Wir binden Ihr Logo kostenfrei ein.

  • Weitere Branding-Wünsche und inhaltliche Anpassungen auf Anfrage.

  • Reporting- und Zertifikatsfunktion.

Preis pro Mitarbeiter

Ja

  • Wir übergeben Ihnen das E-Learning im Format Scorm 1.2, Scorm 2004 oder xAPI zur Einbindung in Ihr LMS.

  • Wir binden Ihr Logo kostenfrei ein.

  • Weitere Branding-Wünsche und inhaltliche Anpassungen auf Anfrage.

  • Die Scorm Datei übermittelt den Lernfortschritt sowie das Lernergebnis an Ihr LMS.

Preis nach Anzahl Anzahl Mitarbeiter und Laufzeit

Preis pro Mitarbeiter

Preis nach Anzahl Anzahl Mitarbeiter und Laufzeit

Der Bestellvorgang

bei Hosting im UNIVADO LMS

1. Bestellung

Sie bestellen die gewünschte Anzahl E-Learning-Kurse für Ihre Beschäftigten

2. Freischaltung

Sie erhalten von unserem Kooperationspartner UNIVADO Codes zur Freischaltung für die E-Learning-Kurse sowie den für die Durchführung benötigten Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung

3. AV-Vertrag

Unterschreiben Sie den AV-Vertrag und senden diesen an UNVADO zurück

4. Kursstart

Hiernach können sich Ihre Beschäftigten auf der UNIVADO Lernplattform anmelden und die gewünschten E-Learning-Kurse mir Ihrem Code freischalten und diese absolvieren

5. Teilnahmebestätigung

Die Teilnahmebestätigung wird automatisch per Mail verschickt und ist auf der Kursseite downloadbar. So dokumentieren Sie jede Schulungsmaßnahme nachweislich

Sie haben Interesse an unserem E-Learning-Angebot?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder fordern Sie Ihren kostenfreien Testzugang an!

Awareness Paket: Datenschutz, IT-Sicherheit, Compliance & AGG

Nutzen Sie unsere günstigen Paketangebote und schulen Sie Ihre Beschäftigten und Führungskräfte zu vier rechtlich relevanten Themen bereits ab 39,90 € je Mitarbeiter! Sprechen Sie uns an - wir beraten Sie gerne!

 

Häufig gestellte Fragen

Wir beantworten Ihre Fragen auch gerne persönlich. Schreiben Sie uns eine E-Mail an kundenservice@datakontext.com oder rufen Sie uns an + 49 2234 98949-30.

Die Kurzform LMS steht für ,Learning Management System‘. Ein LMS ist die eigentliche Lernplattform, also die technische Grundlage für die Anwendung und Verwaltung von E-Learning-Schulungen.

Sollten Sie über kein eigenes LMS verfügen, so stellen wir Ihnen gerne unsere UNIVADO-Lernplattform zur Verfügung. Sie brauchen sich dann nicht weiter um eine Integration zu kümmern und erhalten von uns die Login-Daten zur browserbasierten Lernplattform. Es ist kein Download einer Software notwendig.

Sie arbeiten mit einer eigenen Lernplattform? Prima! Von uns erhalten Sie eine passgenaue SCORM-Datei (Version 1.2 oder 2004) oder eine xAPI Datei, die Sie mühelos in Ihr LMS integrieren können.

Sollten Sie auf das UNIVADO-LMS zurückgreifen, so werden hier lediglich Name, E-Mailadresse und Bearbeitungsstand der Kursteilnehmer von uns gespeichert. Verwenden Sie hingegen Ihr eigenes LMS, so speichern wir keine persönlichen Daten.

Ein AV-Vertrag muss zwischen Ihnen und UNIVADO nur geschlossen werden, wenn Sie das UNIVADO-LMS nutzen möchten.

UNIVADO ist ein deutscher Anbieter, der Standort unserer Server ist ausnahmslos Deutschland. Ihre Daten werden jederzeit datenschutzkonform verarbeitet. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung der UNIVADO-Lernplattform.

Die Kosten für unsere E-Learning-Kurse basieren auf einem übersichtlichen Preismodell. Sie richten sich vor allem nach der Anzahl der Mitarbeiter, die Sie schulen möchten, und danach, ob Sie ein eigenes LMS besitzen.

Unser Preismodell finden Sie hier.

Bei uns gibt es keine aufwändige Vorbereitungsphase. Wir können Ihnen innerhalb von 1 – 2 Werktagen unsere Kurse bereitstellen.

Ihr firmeneigenes Logo binden wir am Anfang oder auch am Ende der Schulung kostenfrei ein. Auch weitere Anpassungen und Ergänzungen sind möglich. Wir können z.B. eine Startfolie im Corporate Design und unternehmensspezifischen Inhalten einbinden, Hinweise auf Ansprechpartner im Unternehmen oder eine Verlinkung ins Intranet. Sprechen Sie uns an, wir setzen Ihre Wünsche gerne für Sie um.

Gerne passen wir unsere Kurse Ihren Bedürfnissen an. Eine Zwischensequenz ist für Ihr Unternehmen nicht relevant oder es fehlt eine unternehmensspezifische Information? Wir haben die Möglichkeit, einzelne Elemente zu entfernen oder auch ergänzende Teile für Sie zu produzieren.

Unsere Quiz-Einheiten sind alle variabel: Sie möchten gerne weniger interaktive Elemente? Dann entfernen wir ganze Fragenblöcke für Sie. Oder wollen Sie nur einzelne Fragen oder das Punktesystem ändern? Auch das ist problemlos möglich.

Ja. Gerne gestalten wir Ihr E-Learning auch sprachlich nach Ihren Bedürfnissen und internen Vorgaben. Dazu zählen selbstverständlich auch Fachbegriffe oder Formulierungen der Corporate Identity.

Wir fügen für Sie auf Wunsch zum Beispiel zuständige Kontaktpersonen, verantwortliche Stellen oder Hinweise zu weiterführenden Informationen in unsere Kurse ein.

Wir stehen Ihnen bei der Einführung unserer Kurse zur Seite. Sollten trotz der einfachen und erprobten Handhabung Fragen aufkommen, findet unser Kundenservice die richtigen Antworten. Rufen Sie uns an, unter 0211-94 25 5 355, oder schreiben Sie uns eine E-Mail: zukunft@univado.com.

Unsere Support-Zeiten sind Mo-Fr 8:00 – 20:00 Uhr.

rewe

„Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.“ – Marina Musterfrau, Deutsche Telekom AG 

Sie haben Interesse an unserem E-Learning-Angebot?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder fordern Sie Ihren kostenfreien Testzugang an!

Qualifizieren Sie Ihre Mitarbeiter und Führungskräfte schnell und unkompliziert im Thema Datenschutz und kommen Sie so Ihrer Unterweisungspflicht gemäß DS-GVO nach.

Kurse:
Datenschutz Icon

Sensibilisieren Sie Ihre Mitarbeiter für korrektes Verhalten bezüglich der IT-Sicherheit in Ihrem Unternehmen und schärfen Sie das Bewusstsein für Gefahren von außen.

Kurse:
Datenbank Icon

Schaffen Sie eine Unternehmenskultur, in der Diskriminierung nicht geduldet und Compliance gelebt wird. Beides wirkt sich nachweislich langfristig auf den Erfolg eines Unternehmens aus und vermeidet unnötige Haftungsrisiken.

Kurse:
Personen Icon
Verschaffen Sie sich einen praxisrelevanten Überblick über mögliche Risiken und Folgen bei Fehlern in der Entgeltabrechnung und geben Sie Ihren Mitarbeitern gezielte Maßnahmen zur Reduzierung von Haftungsrisiken an die Hand.
Kurse:
entgelt-euro-g